Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   23.07.14 01:11
    what are some really goo

http://myblog.de/marquis-de-salace

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Beziehungen

Beziehungen

 

„Wenn aus Liebe Vertrauen erwächst , dass beide zur Ehrlichkeit bringt, die das Feuer der Leidenschaft entzündet, erblüht ewige Treue.“ –Geheimnis einer guten Beziehung-

 

Dieses Zitat, mit dem ich heute beginnen möchte, stammt von mir persönlich.

Aus meinen Erfahrungen kann ich berichten, dass es sehr gut auf die Realität anzuwenden ist.

Insgesamt gilt es für die meisten ernsten menschlichen Beziehungen.

 

Am Anfang des Kennenlernens zweier Menschen steht immer die Liebe. Damit meine ich nicht die eigentliche Liebe, da diese den ganzen Satz umfasst oder beinhaltet. Vielmehr ist das „Verliebt-sein“ gemeint, was einfach das Interesse für das gegenüber ist.

In dieser Phase fragt man die entsprechende Person aus, erzählt von sich und…

Und man versucht lediglich Gemeinsamkeiten zu finden. Es ist ein Ratespiel…

Spielen beide gerne Tennis, dann reden sie erst drüber, kommen sich vertrauter vor, spielen vielleicht zusammen und dann ! dann kommt das entscheidende …

Sie erlangen gemeinsame Erinnerungen… glückliche gemeinsame Erinnerungen.

Dies schweißt Menschen bereits zusammen. Sie können nun über diese Erinnerungen reden.

Vertrauen erwächst. Man erlangt bereits eine Ebene, wo man ein  Team, eine Einheit darstellt.

Um dieses Vertrauen nicht zu gefährden… wobei hier bei diesem Schritt die meisten Beziehungen scheitern, ist die Ehrlichkeit.

Ehrlichkeit.

An diesem Punkt ist es so immens wichtig, komplett Ehrlich dem gegenüber zu sein wie sonst nicht.

 

Dies stärkt die Liebe und das Vertrauen immens.

 

Dieses Ehrlichkeit ist auch für das Glück der Personen entscheidend.

Wenn man beginnt sich zu belügen, wird man selbst unglücklich und macht auch den Partner unglücklich.

Mit dieser Ehrlichkeit schließe ich auch ein, dem anderen ohne Angst sagen zu können, wie man ihn findet.

Wenn seine Frisur scheiße ist, sollte man es ihm sagen können.

Ansonsten ist bereits etwas schief gelaufen.

Habe grade überlegt, ob ich darauf näher eingehen soll, aber ich lass es erstmal.

Vielleicht ein anderes mal irgendwann…

 

Zumindest… aus der Ehrlichkeit entwächst nämlich die Leidenschaft.

Wieso?

Weil Menschen, die Ehrlich sind, sich Vertrauen können und dem anderen sagen können, ich stehe auf das und das…

So erwacht die Leidenschaft. Beide haben Spass im Bett.

Beide werden glücklich.

Und das ist das wichtigste in einer Partnerschaft.

Das Gute an dieser Reihe ist, dass mit jedem Schritt alles davor nochmal gestärkt wird.

 

Am Ende… am Ende steht die Treue.

Die Absolute Treue.

Wenn zwei Menschen sich lieben, vertrauen, ehrlich miteinander reden und Spass in der Leidenschaft haben… dann sind sie absolut Glücklich und verlangen nach nichts anderem.

Sie sind Treu.

Liebe.

Wenn nun also eine Partnerschaft zerbricht… dann sind es einfache Fehler…

Kleine Fehler… langsam angesammelt… die alles zerstören.

 

Beherzt meinen Rat… mein Zitat… tragt es in eurem Herzen…

Es weist euch den Weg …

 

..zum Glück…

…und…

 

…zur Liebe.

 

 

„Wenn aus Liebe Vertrauen erwächst , dass beide zur Ehrlichkeit bringt, die das Feuer der Leidenschaft entzündet, erblüht ewige Treue.“ –Marquis de Salace-

16.1.10 00:32
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


zillie / Website (20.1.10 23:44)
*wow*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung