Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   23.07.14 01:11
    what are some really goo

http://myblog.de/marquis-de-salace

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Verdrängung


 

Lange… lange scheint es her zu sein, dass ich hier geschrieben habe…

Falls sogar jemand diesen jämmerlichen Blog lesen sollte, es tut mir nicht leid. J

Nunja… wir alle wissen, die meisten Menschen benutzen einen Blog um mit ihrem Leben besser klar zu kommen, so auch ich. Ich versuche mich gerade mal wieder zu verstehen.

 

Short Backup:

Im Job läuft es wohl wieder, die Liebe rappelt so…

Meine Geliebte wird wahrscheinlich für längere Zeit ein Projekt in Übersee leiten…

Da wären wir auch beim Thema… Übersee… 8 Monate vorraussichtlich… ha…

Ich habe mich kurz damit abgefunden, zum Teil Hoffnungen schürfen dürfen, die besagten, dass es nicht so weit kommen wird…

Nebenbei habe ich das ganze auch tief in mich vergraben und versucht, nicht daran zu denken…

Heute hat sie mich schlagartig daran erinnert… ob wir gemeinsam das Visum holen können…

 

Ich meinte nur Halloooo… ich krieg mal nicht eben so frei…

Das war bereits eine Form von Wut… sehr nervig sich nicht unter Kontrolle zu haben…

Mit ihrer Bitte, die nur lieb gemeint war bla bla bla… hat sie alles wieder in die Realität geholt…

In diese beschissene Realität… man glaubt auch nur eine Sekunde, dass alles halbwegs nach Plan verläuft

Und dann…

Realität.

Ja ich weiß, sonst bin ich ja der Apostel, der jeden in die Wirklichkeit befördern will und ihm deutlich seine Fehler und Grenzen in seinem beschissenen Leben aufzeigt…

Aber bei mir… bei mir will ich es nicht… ich wollte in Ruhe damit leben bis zu dem Tag wo sie fährt… erst dann soll es mir klar werden… denn nun… nun empfinde ich Wut und Abscheu… vll sogar Ekel im bezug auf sie… sie wird zu einer Gefahr für unsere Beziehung, für mein Glück.

Egoismus spielt da natürlich genug rein… dazu der Wille zur kompletten Kontrolle…

Ich bin scheinbar ein sehr kaputter Mensch.

Warum kann ich nicht einfach glücklich in meiner Fantasie bleiben? Realität… Verdrängung…

Durch die Angst, dass die Beziehung kaputt geht werde ich die Beziehung zerstören…

Vielleicht kann ich mich auch einfach abregen…

Ich habe Telefon aus… antworte auf ihre Emails nicht… ich bin nicht mehr anwesend… sie wird bald merken… oh nein, irgendwas ist das faul, irgendwas ist schief gelaufen…

Natürlich… im Grunde möchte ich das doch, sie soll erkennen wie falsch der Weg ist, den sie gerade geht, doch darf ich das?

Würde ich diesen Weg nicht auch ohne Erbarmen zu Ende gehen?

Ja, ich würde… aber sowas von… das ist ja das schlimme, das ungerechte…

Es ist so, als ob ich mich selber Hasse, wahrscheinlich tue ich es auch immens nur wird das ganze auf sie projiziert…

Die Verdrängung brach, die Fantasie wurde zerstört und die Flut der Wut schwappt in die Realität direkt auf Sie zu. Dabei ist Sie Ich… ich bin wütend auf mich… doch kann ich es nicht sein…

Sehr seltsam…

Meine Gefühle machen, was sie wollen…

 

Nunja… vielleicht weint sie ja? Sie hat gemerkt, wie ich geschwiegen habe… bestimmt…

Sie kann mich nicht erreichen…

Es schmerzt bereits… aber ich will mich nicht damit auseinander setzen…

Ich möchte einfach in Frieden ein wenig die ruhige Zeit genießen und Spaß haben… ist das denn zu viel?

Ist es denn zu viel… wie ich über diesen Satz doch irgendwie lachen muss…

 

Ich beende das mal hier… vielleicht schreibe ich mal wieder mehr… es gäbe genug zu berichten…

Ob es berichtenswert ist, bezweifle ich stark.

 

Entschuldigung für die schlechten Formulierungen… es war ein langer Tag der eigentlich glücklich enden sollte… eigentlich.

"Die lebensrettende Funktion der Verdrängung in der Kindheit verwandelt sich später beim Erwachsenen in eine lebenszerstörende Macht."

5.5.10 23:28
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung